Wünschen Sie eine kurze rechtliche Prüfung Ihrer Angelegenheit?

Dann kontaktieren Sie uns über eines der hier verlinkten speziellen Kurzanfrage-Formulare oder verwenden Sie das allgemeine Kurzanfragetool am Ende dieser Seite.
  • Kurzanfrage zur Kündigung von Bausparverträgen

    In letzter Zeit kommt es häufig vor, dass Bausparkassen oder Banken die Bausparverträge ihrer Kunden kündigen, um den vertraglich vereinbarten Zinssatz nicht fortzahlen zu müssen. Hintergrund dafür ist der Zinsverfall an den weltweiten Finanzmärkten, der Spareinlagen und Bausparverträge mit auch nur moderaten Zinsen zu einem Verlustgeschäft für die beteiligten Kreditinstitute macht. Gleichzeitig besteht auf Seiten der Kunden ein Interesse daran, diese Verträge möglichst lange fortzuführen, um sich den günstigen Guthabenzins zu erhalten. Sie können uns mit einer kostenlosen Kurzanfrage die Rahmendaten Ihres Vertrags übermitteln und wir geben Ihnen eine erste Einschätzung zur Rechtslage in Ihrem Fall.

  • Weitere spezielle Kurzanfragen folgen in Kürze

    Im Laufe des zweiten Quartals 2016 werden wir an dieser Stelle weitere Kurzanfragen zu aktuellen Rechtsthemen einstellen. Schauen Sie wieder vorbei!