Beiträge

Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen

Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen

Nachdem der Bundesgerichtshof Bearbeitungsgebühren für Verbraucherdarlehensverträge 2014 gekippt hat, stellt sich nun die Frage, ob Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen wirksam vereinbart werden können oder ob auch diese von den…
Wüstenrot-Revision

BGH: Bearbeitungsgebühren trotz Wahlmöglichkeit unwirksam

Der Bundesgerichtshof hat erneut zum Darlehensrecht geurteilt. In diesem Fall (BGH, Urteil vom 13.3.2018 – XI ZR 291/16) entschied der BGH, dass formularartig vereinbarte Bearbeitungsgebühren trotz Wahlmöglichkeit unwirksam sind. Dies stellt…
Wüstenrot-Revision

Bearbeitungsgebühren bei Avalkrediten ebenfalls unwirksam

Der Bundesgerichtshof hat bereits die formularmäßige Vereinbarung von Bearbeitungsgebühren für Verbraucherdarlehen (s. Beitrag) sowie für Unternehmerdarlehen für unwirksam erklärt (s. Beitrag). Nun ergänzt der BGH diese Rechtsprechung…
Wüstenrot-Revision

Eilmeldung - BGH zu Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen

Am 04. Juli 2017 hat der BGH zu Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen in den Verfahren XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16 geurteilt und entschieden, dass solche laufzeitunabhängige Bearbeitungsentgelte formularmäßig nicht wirksam vereinbart…
Darlehensgebühr für Bauspardarlehen

BGH-Entscheidung vom heutigen Tag: Bearbeitungsentgelte bei Unternehmerdarlehen unzulässig!

Am heutigen Tag (04.07.2017) hat der Bundesgerichtshof für Rechtssicherheit gesorgt: Bearbeitungsentgelte bei Unternehmerdarlehen unzulässig! Den Banken drohen damit immense Rückforderungsansprüche. Wir prüfen kostenlos, ob Ihrem Unternehmen…
Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen unwirksam

OLG Bremen: Kreditgebühren für Unternehmerdarlehen unzulässig

In dem Urteil vom 17.05.2017 hat das Oberlandesgericht Bremen Kreditgebühren für Unternehmerdarlehen für unzulässig erklärt. Ob Banken eine zinsunabhängige Bearbeitungsgebühr für Unternehmerdarlehen verlangen dürfen, ist derzeit unter…
Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen unwirksam

LG Schweinfurt: Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen wirksam

Mit seinem Urteil vom 21.10.2016 hat das Landgericht Schweinfurt entschieden: Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen wirksam, wenn der Bearbeitungspreis ein Entgelt für einen besonderen Aufwand darstellt. Insoweit unterscheidet sich…
Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen unwirksam

OLG Frankfurt: Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat in seinem Urteil vom 12.10.2016 Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen für zulässig erachtet. Zu dieser Frage ergehen derzeit bundesweit divergierende Entscheidungen. (siehe hierzu unsere Übersicht). Besonders…
Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen

Wie kann man Bearbeitungsgebühren zurückfordern?

Im Hinblick auf die aktuelle Rechtsprechung, wonach Bearbeitungsgebühren für Darlehenhäufig häufig unzulässig sind, stellt sich für viele Darlehensnehmer die Frage, wie man bei bereits erfolgter Zahlung diese Bearbeitungsgebühren zurückfordern…
Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen unwirksam

OLG Frankfurt: Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen unwirksam

In der umstrittenen Frage, ob Bearbeitungsgebühren für Unternehmerdarlehen unwirksam sind oder ob solche (wenigstens) mit Unternehmern vereinbart werden können, hat sich mit dem OLG Frankfurt das erste Oberlandesgericht auf die Seite der…